Unsere Preise

Was kostet die osteopathische Behandlung und was zahlt Ihre Krankenkasse?

 

 

Kosten und Kostenübernahme

Die Osteopathie und alle weiteren Therapiemethoden werden über den Gebührenheilmittelkatalog für Heilpraktiker (GebüH85) von privaten Krankenkassen, Beihilfe und private Zusatzversicherungen übernommen.

Osteopathie wird immer öfter von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Fragen Sie dazu den Kundenberater Ihrer Versicherung.

Wir bei Facebook

Share This